Meldepflicht für Websitebetreiber – Panikmache!

In den Blogs und Medien wird aktuell das Thema der Meldepflicht für Websitebetreiber überschäumend hochgekocht. Wenn ich mir die Berichte anschaue muss ich teilweise wirklich lachen.

Z.B. in der Netzzeitung steht folgendes:

“Demnach sind Rechteinhaber in Deutschland verpflichtet, im Internet veröffentlichte Inhalte als PDF-Datei per FTP an die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) zu übermitteln.”

Viele Blogger springen auf den Zug auf und betreiben Copy-Paste-Journalismus und übernehmen diese “Schreckensmeldung”. In vielen Blogs hab ich genau diesen Fakt gelesen. Ich finde es typisch deutsch, erstmal laut mit zu poltern, ohne sich selbst über die Details informiert zu haben.

Ich bin mal auf die Seite des Deutschen Nationalbibliothek gegangen und habe dort folgenden Inhalt auf der Startseite gefunden:

“Webseiten aller Art, z. B. statische und dynamische HTML-Seiten, Weblogs oder Foren, werden noch nicht gesammelt. In einer weiteren Stufe ist das Harvesting solcher Seiten geplant. Die zukünftige Einzelablieferung von Webseiten soll weder über ein Formular noch über eine Schnittstelle aktiv vom Ablieferer geleistet werden.
Deshalb wird es auch nicht erforderlich sein, diese Seiten in andere Formate (PDF, TIF) umzuwandeln und sie uns zu übermitteln.
Netzpublikationen (i.d.R. Webseiten), die gewerblichen, geschäftlichen oder rein privaten Zwecken dienen, sind grundsätzlich von der Sammlung ausgenommen.

Was bedeutet das? Ich sehe hier drei wichtige Facts:

  1. Aktuell werden noch keine Websiten gesammelt
  2. Eine manuelle Abgabe von Websiten in jeglicher Form wird auch in Zukunft nicht nötig sein
  3. Die meisten Websits sind hiervon gar nicht betroffen

Ergo: Zurücklehnen und nichts tun!

2 Comments

  1. Robert · October 24, 2008 Reply

    was nutzt das, wenn man nicht mal richtig trackbacken kann, aber keinen sichtbaren Link setzt? Nix, its called Spam.

  2. Totte · October 24, 2008 Reply

    Kann man nur sagen sorry. Falsche URL im Zwischenspeicher gehabt. Der sollte eigentlich an http://www.seo-united.de/blog/shortcuts/meldepflicht-fuer-webseitenbetreiber.htm gehen. Sorry Robert.

Leave a Reply to Totte