12% Shop-Konversion im Schnitt

Laut der aktuellen HĂ€ndlerbefragung des eCommerce Leitfadens in Zusammenarbeit mit ibi research liegt die durchschnittliche Konversion in deutschen Online-Shops bei rund 12%. Da kann ich nur sagen: “Hut ab!”. Wenn diese Angaben stimmen, gibt es doch viele gut laufende Shops… 😉

Nein. Mal im Ernst. An der online durchgefĂŒhrten HĂ€ndlerumfrage im Rahmen des jĂ€hrlichen eCommerce Leitfadens haben in der Zeit zwischen August und September rund 700 deutsche Shop-Betreiber aus vielen unterschiedlichen Branchen teilgenommen.

Nachfolgend 15 spannende Erkenntnisse aus der eCommerce Studie.

Der durchschnittliche eCommerce Shop in Deutschland…

  1. hat rund 4.500 Besucher pro Woche.
  2. hat 550 Bestellungen pro Woche.
  3. hat rund 12% Gesamt-Konversion.
  4. ist erst seit rund 3 Jahren im Netz aktiv.
  5. hat weniger als 10 Mitarbeiter.
  6. weniger als 1. Mio Euro Jahresumsatz.
  7. verkauft “echte” Waren (keine Dienstleistungen).
  8. richtet sich primÀr an Privatkunden (oder sowohl Privat- als auch GeschÀftskunden).
  9. hat eine durchschnittliche Bounce-Rate von 30%.
  10. hat einen durchschnittlichen Warenkorb-Wert von 162 Euro.
  11. setzt Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM) und Newsletter zur Werbung ein.
  12. bietet die Möglichkeit per Vorkasse, Nachname, Paypal, Rechnung oder Kreditkarte zu zahlen.
  13. verarbeitet seine Kreditkartenzahlungen nicht selbst.
  14. erhÀlt rund 3-5% der Zahlungen per Rechnung verspÀtet.
  15. sieht den Markt in Deutschland als gesÀttigt an.

Die komplette 126-seitige eCommerce HĂ€ndler Umfrage gibt es kostenlos zu Download auf der Website des eCommerce Leitfadens. Es stehen natĂŒrlich noch viel mehr interessante Erkenntnisse drin.

Jetzt eCommerce-Umfrage runterladen!

Ebenfalls kann man dort noch einige weitere interessante eCommerce Publikationen runterladen. Ansehen lohnt sich!

2 Comments

  1. Detlef · December 9, 2008 Reply

    12% ist schon eine Menge und ich frage mich wenn die da gefragt haben 🙂 mich bestimmt nicht. Ich denke eher das eine Konversionsrate von 4-5% der Normalfall ist und dabei schon hoch angelegt ist. Auch bei deiner Aufliste oben von rund 550 Bestellungen bei 4500 Besuchern sehe ich eher schwarz.

  2. Totte · December 10, 2008 Reply

    Hallo Detlef,
    12% sind schon ne krasse Ansage, ich war auch ĂŒberrascht von dem hohen Durchschnitt und bin auch der Meinung, dass diese Zahl etwas fragwĂŒrdig ist. Außerdem sind das ja nicht meine Zahlen… 😉 Ich gebe lediglich den Inhalt der Studie wieder.

    Aus meiner Erfahrung als Consultant im eCommerce Umfeld weiss ich, dass viele Shop-Betreiber ihre echte Konversionsrate nicht kennen, bzw. diese komplett falsch ermitteln.

    Die Firma in der ich arbeite fĂŒhrt grade selbst mit ibusiness gemeinsam eine Studie zu diesem Thema durch. In dieser Studie sind die Zahlen etwas anders gelagert. Mehr kann ich leider nicht verraten, da die Studie noch nicht abgeschlossen und noch nicht veröffentlicht wurde.

    Allerdings kenne ich auch einige Shops, die von uns betreut werden, die deutlich ĂŒber den 12% Konversion liegen. Z.b. eine Online-Apotheke mit rund 18% Konversion.

Leave a Reply to Detlef